Opel Zafira

 

Der bereits seit 1999 produzierte Opel Zafira gehört zum Segment der Kompaktvans, die über einen äußerst flexiblen Innenraum verfügen und sich deshalb gerade bei Familien großer Beliebtheit erfreuen. Auch der Zafira B, der auch als Siebensitzer lieferbar ist, wurde wieder mit dem überaus funktionellen Flex-7-Sitzsystem ausgestattet, mit dem sich die Sitze des Opel in nahezu jede erdenkliche Konfiguration verändern lassen. Der Opel Zafira 2008 wird als Diesel-, Erdgas- und Benzin -

fahrzeug angeboten.

Das Leistungsspektrum der insgesamt neun Motoren reicht dabei von 94Ps im Zafira CNG mit Erdgasantrieb bis zu dem 240 PS starkem Turbo im sportlichen OPC.

Das Zafira-Topmodell beschleunigt in 7,8 Sekunden von 0 – 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 231 km/h.